V8 Motor

Der Motor stammt aus einem Audi V8 BJ.93 und wurde komplett mit dem Auto gekauft. Als erstes wurde der Audi zerlegt und der Motor vom Getriebe getrennt. Nachdem alle überflüssigen Komponenten wie Lichtmaschine und Hydraulikpumpe demontiert waren, wurde der Motor gründlich gereinigt und vermessen.

Der große Generator wurde durch den kleineren vom Polo ersetzt, welcher aber auf der anderen Seite montiert werden sollte. Dazu wurde eine neue Halterung gefräst und der 3m lange Riemen durch einen kurzen ersetzt. Die Lichtmaschinendrehzahl wurde durch das größere Riemenrad der Audi-Lichtmaschine verkleinert.

Da der Motor an ein Automatikgetriebe angeflanscht war, musste die alte Zentrierbuchse für den Wandler in der Kurbelwelle herausgezogen und eine neue mit Pilotlager eingepresst werden.

Die Krümmer wurden so umgearbeitet, daß sie horizontal nach hinten führen. Jede Zylinderbank erhält ihren eigenen Schaldämpfer. Die Abgaswege sind kleiner als ein Meter.

ein Projekt von:

Update: 26.10.2010